Die Gold-Sponsoren

Die Robert Bosch Power Tools GmbH, Geschäftsbereich der Bosch-Gruppe, ist ein weltweit führender Anbieter von Elektrowerkzeugen, Elektrowerkzeug-Zubehör und Messtechnik. Im Jahr 2016 erwirtschafteten rund 20 000 Mitarbeiter einen Umsatz von 4,5 Milliarden Euro, rund 85 Prozent davon entfielen auf das Ausland. Mit Marken wie Bosch und Dremel steht der Bereich für Kundennähe und technischen Fortschritt. Die wesentlichen Erfolgsfaktoren sind Innovationskraft und Innovationstempo. Rund ein Drittel des Umsatzes 2016 erzielte der Geschäftsbereich mit Produkten, die weniger als zwei Jahre im Markt sind. Auch 2017 wird Bosch Power Tools in den vier Geschäftsfeldern Elektrowerkzeuge, Zubehör, Messtechnik und Gartengeräte in Deutschland wieder mehr als 100 Neuheiten auf den Markt bringen. 
Weitere Informationen unter www.bosch.com

Interseroh ist einer der führenden Anbieter von Umweltdienstleistungen rund um die Schließung von Produkt-, Material- und Logistikkreisläufen. Für Kunden in ganz Europa entwickelt Interseroh individuelle und branchenspezifische Konzepte, um Abfall zu vermeiden und effizient zu wirtschaften. Unter dem Leitgedanken „zero waste solutions“ versteht der Recyclingexperte dabei Lösungen, die Rohstoffe im Kreislauf führen, die Lebensdauer von Produkten verlängern und Prozesse effizient gestalten – immer mit dem Ziel, Ressourcen so wenig wie möglich zu verbrauchen. Die angebotenen Dienstleistungen erstrecken sich über den gesamten Wertschöpfungsprozess: von Rücknahmesystemen für das Recycling von Transport- und Verkaufsverpackungen über moderne Logistiklösungen für Mehrweg-Ladungsträger bis hin zur Entwicklung bedarfsgerechter Entsorgungslösungen oder der Versorgung mit recycelten Rohstoffen, wie aufbereitetem Kunststoff. Auch die Aufbereitung gebrauchter IT- und Kommunikationsgeräte zur Wiederverwendung sowie maßgeschneiderte Facility Services gehören zum Portfolio. Als Teil des internationalen Recyclingspezialisten ALBA Group bilden wir den gesamten Wertschöpfungsprozess ab und helfen unseren Kunden so, ihre eigene Nachhaltigkeitsleistung zu verbessern.
Weitere Informationen unter  www.interseroh.de