Kongressgebühr/Anmeldebedingungen

Die Kongressgebühr enthält Tagungsgetränke und das Mittagessen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und Rechnung.

Kongresseinlass kann nur gewährt werden, wenn der Rechnungsbetrag rechtzeitig vor Kongressbeginn beglichen wird.

Bei schriftlicher Stornierung der Anmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 50,00 p.P. zzgl. MwSt erhoben, wenn die Absage spätestens bis 25.09.2017 schriftlich bei der H.U.T. GmbH eingeht. Bei Nichterscheinen des Teilnehmers bzw. einer Abmeldung nach dem 25.09.2017 wird die gesamte Kongressgebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Der Veranstalter behält sich Referenten- sowie Themenänderungen im Programm vor.

Sonderrate U30 - diese Rate ist nur gültig wenn der Teilnehmer am Tag der Konferenz noch nicht das 30. Lebensjahr erreicht hat. Hierzu ist bei der Abholung des Namensschildes (Zugangsberechtigung zur Veranstaltung) die Vorlage eines gültigen Personalausweises erforderlich. Diese Sonderrate ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.